Interview: “Was mir gefällt, das schnapp ich mir.”

 

Interview: “Was mir gefällt, das schnapp ich mir.”

Ein neuer Edelstein auf der Elisabeth Ringstrasse in Budapest: gerade aus der sonningen Insel Malta. Der Starchef Marvin Gauci übersetzt sein Restaurant Konzept nach Ungarn und hofft auch hier den selben Erfolg für seine Kochkünste wie zu Hause. Wir haben Ihm dabei geholfen: Das Caviar & Bull Restaurant hat seine Türen im Corinthia Hotel eröffnet.

Woher kommt der Name und das Konzept des Restaurants?

Allles hat in Malta angefangen. Meine Freunde fragten mich wenn ich ein Restaurant eröffnen würde (was mir damals noch gar nicht durch den Kopf ging) wie würde ich es nennen. Ich habe nicht viel nachgedacht: Caviar and Bull. Fisch und Fleisch, edel und roh, fein und massiv, also die Kombination zwei Extremen. Ich suche diese auch in den Speisen. Mit dem Konzept hat mir Corinthia viel geholfen. Sie haben mir das Lokal gegeben an einer der schönsten Plätze auf Malta, in einem Ihrer Hotels. Als wir spürten Malta ist bereit für ein neues Konzept und einem neuen Brand haben wir angefangen und der Erfolg kam fast sofort. Die wichtigsten Gäste auf Malta wählen uns und das ist ehrend.

Ist Maltas Einfluss spürbar an den Speisen? Was steht im Menu?

Die maltesische Küche ist für mich wichtig aber ich finde meine Inspirationen anderswo. Ich bin von Leuten umgeben die Einfluss auf mich haben. Es arbeiten 120 Personen in meinem Team, zwei drittel von Ihnen ruckt andauernd mit neuen Ideen vor. Aus diesen Ideen werden Speisen. Meine Aufgabe ist es diese Artisten zu leiten, sonst würden sie den Fokus verlieren. Mein Executive Chef in Malta und in Budapest ist Sergi Huerga Marin. Von Ihm können Sie sehr kreative Speisen probieren sei es in Malta oder in Budapest. In unseren Speisen können Sie auch meine Merkmale wieder erkennen, aber auf was ich besonders stolz bin ist, dass auf unserer Speisekarte Einflüsse aus 20 verschiedenen Ländern zu finden sind. Auf erstem Anblick können das Mango Chutney, oder das Wagyu Rind Taco, oder das Hummer Popcorn bizarr erscheinen, aber das sind alles sehr feine Speisen wenn man sie probiert hat.

Was war Ihre Reaktion als Sie erfahren haben, dass auch Budapest ein Caviar & Bull eröffnen möchte?

Meine erste Reaktion war was für eine wunderschöne Stadt. Ich dachte ich käme als Tourist mit meiner Familie auf Einladung der Corinthia Gruppe. Dann zeigte mir der Hoteldirektor ein leeres Lokal im Erdgeschoss und sagte das ist für dich. Nach meiner ersten Überraschung habe ich mich sofort in das Lokal verliebt. Es war reiner Zufall, dass mein Restaurantleiter in Malta, Laszlo Kezdi, auch aus Budapest stammte und mir seit einem Jahr zusprach ich sollte in Budapest eröffnen. Was mir gefällt das schnapp ich mir, so war es keine Frage mehr. Ich habe sofort die Jungs in Malta angerufen und sagte Ihnen wir eröffnen in Budapest.

Was erwarten Sie von Budapest?

Ich bin 38 Jahre alt, und das her zu hohlen was wir in Malta aufgebaut haben ist eine grosse Herausforderung. Die Menschen denken hier anders, man kennt mich hier noch nicht und ich kenne hier nur einige Leute. Ich habe mehr als 2000 Telefonnummern in meinem Handy mit denen ich hier nicht viel anfangen kann. Die Bürokratie ist hier viel grösser, das sind alles Erfahrungen die wir noch sammeln. Wahrscheinlich werden in erster Linie Expats und Touristen das Restaurant besuchen, aber wir warten sehr auch auf die Ungarn. Ich bin mir sicher, dass man uns entdecken wird und wir ein auch von Ungarn sehr frequentiertes Restaurant werden. Die Speisen sind sehr gut, das Lokal ist elegant aber freundlich, alles ist gegeben um sich bei uns wohl zu fühlen.

Was passiert mit Ihrer Familie? Ziehen sie nach Budapest?

Wir werden ein bischen hier und dort leben. Es wird nicht einfach, aber wir sind mit freundlichen und hilfsbereiten Menschen umgeben, wie zum Beispiel Mirjam.

Also war die Zusammenarbeit mit Coninvest gut?

Ich habe es geliebt mit Ihnen zu arbeiten. Ich würde Sie jedesmal weiter empfehelen. Sie sind unglaublich professionel und kennen kein Unmögliches. Wenn du etwas realisieren willst, dann werden sie das für dich tun.

Webfejlesztés: Ketsh Web
Copyright 2011 Coninvest Kft. Minden jog fenntartva.

Cookie policy DE